Oiselettes

Heidrun Feistner: Athene / Stein / Foto HF
Athene / Ansicht von hinten
Heidrun Feistner: Athene / Stein / Foto HF
Athene / Ansicht von vorn

Athene, Göttin der Weisheit, Kopfgeburt des Zeus, natürlich jungfräulich, ihr Tier die Eule. Auf dem Panzer das Bildnis der Pallas, einer Freundin, die sie versehentlich erschlug, ihr Name in ihrem Namen: Pallas Athene.

Meine Athene nimmt die Weisheit in die Mitte des Körpers zurück, es ist

das Bild der Pallas, das wir hier sehen, es wurde zur Urform der Oiselettes.

Oiselette, Vögelchen, weiblich, ein Phantasiename wie der Loplop von Max Ernst, so heißt auch ein Stein. Das sind im Ursprung mehr oder weniger abstrakte Körpergesichter - deshalb brauchen sie keinen Kopf...



Heidrun Feistner: Kleines verirrtes Lachen / Stein / Foto Anna Laura Feistner

Kleines verirrtes Lachen

Oiselette

Zweiter Stein

Höhe 10 cm

PW 24

2013

 

Foto Anna Laura Feistner

Heidrun Feistner: Das kleine Lachen / Stein / Foto HF

Das kleine Lachen

Oiselette

Dritter Stein

Höhe 17 cm

PW 33

2013

 

Foto Heidrun Feistner

Heidrun Feistner: Mein Loplop / für Max Ernst / Stein / Foto Anna Laura Feistner

Mein Loplop

Für Max Ernst

Oiselette

Vierter Stein

Höhe 40 cm

PW 90

2014

 

Foto Anna Laura Feistner

Heidrun Feistner: Das Hühnchen / Stein / Foto HF

Das Hühnchen

Oiselette

Fünfter Stein

Breite 29 cm

PW 52

2014

 

Foto Heidrun Feistner

Heidrun Feistner: Der Kuss / Stein / Foto HF

Der Kuß

Oiselette

Sechster Stein

Höhe 29 cm

PW 49

2013

 

Foto Heidrun Feistner

 

Heidrun Feistner: "Kleines verrücktes Grün" und "Das verrückte Grün" / Stein / Foto HF

Links:

Das kleine verrückte Grün

Oiselette

Zwölfter Stein

Höhe 23 cm

PW 111

2015

Für weitere Fotos klicken Sie bitte hier.

 

Rechts:

Das verrückte Grün

Oiselette

Neunter Stein

Höhe 27,5 cm

PW 92

2014

Für weitere Fotos klicken Sie bitte hier.

Archiv